Das "Brauhaus zur Post" in Frankenthal - oder auch einfach nur "klassisch paniert"

Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von Manuel Scheidweiler

Heute Abend gehe ich mit einigen meiner Arbeitskollegen/Innen nach Frankenthal ins "Brauhaus zur Post" zum Abendessen. Brauhäuser sind generell genau nach meinem Geschmack, das Essen ist meist Bodenständig gut, die Gäste nicht zu abgehoben und das Bier in der Regel auch sehr lecker. Das Brauhaus selbst feiert dieses Jahr 10 jähriges bestehen und braut gemäß dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 auf traditionelle Weise. Doch davon werden wir uns später selbst überzeugen ;-). Das Brauhaus bietet uns sicherliche genug Platz, immerhin gibt es alleine im Lokal etwa 220 Sitzplätze. Besonderst schön finde ich in solchen Brauhäusern immer den Anblick des blank polierte Sudhauses. Im Sommer hätten wir sogar noch die Möglichkeit gehabt uns in einen der beiden Biergärten zu setzten (insgesamt noch einmal 400 Sitzplätze). Bei sovielen Sitzplätzen ist es praktisch, dass sich das Brauhaus in der Nähe des Bahnhofs befindet und er zudem über eigene Parkplätze verfügt. Es gibt ausserdem abwechselnde Tagesaktionen, vom Flammkuchen Abend Montags bis hin zum Brunch Sonntag morgens wird einem hier jeden Tag was geboten. Bei Gruppen ab 15 Personen ist es sogar möglich ein Bierseminar zu buchen. Erwähnenswert finde ich noch die außergewöhnlichen Cocktailkompositionen die angeboten werden, bei diesen werden Früchte, Säfte und Liköre mit Bierbrand oder wie bei der "Roten Zora" geschmackvoll mit Hollunderbrand veredelt. Was ich auch sehr sympathisch finde ist, dass Hunde prinzipiell erlaubt sind.

Unten seht Ihr noch wo das ganze ist und was die Karte so hergibt.

Bilder des Abends werden selbstverständlich nachgereicht und in den Artikel eingepflegt ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2

  • #1

    lizzy (Mittwoch, 19 Januar 2011 23:08)

    sieht toll aus ....nur jetzt hab ich hunger :-(

  • JimdoPro
    #2

    Manuel Scheidweiler (Freitag, 21 Januar 2011 01:22)

    Hehe.. und konntest Du deinen Hunger stillen?
    So einen Abend kann man gerne mal wiederholen ;-)

    Amen

  • loading